Logo der Grüner Ölmühle GmbH
Rapsölflasche

Rapsöl als Futtermittel

Rapsöl in der Rind- und Schweinefütterung

Schwein

Mit 36,7 MJ ME je kg hat Rapsöl eine sehr hohe Energiedichte (dreimal so hoch wie Gerste: 12,8 MJ), die die Futterrationen bei Schweinen sowie auch bei Rindern aufwerten kann. Die hohe Energiedichte von Rapsöl bewirkt, dass bei gleich hohem Futterverzehr mehr Energie aufgenommen wird. Das steigert nicht nur die Leistung sondern verbessert auch die Qualität der Endprodukte wie Milch oder Fleisch.

Bulle

Es ist nachgewiesen, dass die Verfütterung von Rapsöl an Milchkühe zu einer deutlich positiven Veränderung der Fettsäurenzusammensetzung der Milch und einer erheblichen Verbesserung der Streichfähigkeit der Butter führt.

Begleitstoffe sowie vitalstoffreiche Trübsubstanzen, die im kaltgepressten Rapsöl hoch und ausgeglichen vorhanden sind, haben eine positive Wirkung auf den Organismus und das Immunsystem beim Tier. Außerdem bindet Rapsöl Staub in Getreidemischungen und vermindert somit Futterverluste und regt zur besseren Futteraufnahme an.

Rapsöl in der Pferdefütterung

Pferd

Unser kaltgepresstes Rapsöl ist in der Pferdefütterung ein hervorragendes Ergänzungsfutter auf rein natürlicher Basis.

Dafür sprechen:
  • ein hoher Energiegehalt
  • hochverdaulich
  • die Lebensmittelqualität
  • Reich an Vitamin E
  • optimaler Gehalt von einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren
  • Verbesserung der Fließfähigkeit des Blutes
  • Erucasäurefrei
  • der Rohstoff Rapssaat stammt aus kontrolliertem Anbau einheimischer Landwirtschaft

Es wird ausschließlich 00-Raps verarbeitet, was bedeutet dass das Rapsöl erucasäurefrei ist und somit keine schädliche Wirkung auf den Organismus hat.

Pferd

Geben Sie Ihrem Pferd unser kaltgepresstes Rapsöl und Sie werden sehen es ist glänzend versorgt!

Das kaltgepresste Rapsöl für Pferde ist in Kanister in verschiedenen Gebindegrößen erhältlich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Letzter Seitenaufruf am 15.12.2018, um 22:52 Uhr